HOMEFAQLINKSCONTACTLEGALSEARCH
SELECT parent from kategorien where id =
   
 

NEWS

RULES

JOIN?

LOCAL JUGENDS

ASSPORT

JUGEND COMMUNICATION

 
TURBOJUGEND WEISEL
   

WO GEPILST WIRD, FALLEN HIRNE.

14 MEMBERS

 

 

 

Endlich Popendlich! TJ Weisel gestartet!

Tag

Es ist vollbracht. TJ Weisel ist offiziell gestartet.
Eine Auflistung der vielen Member bis jetzt:

President: Go Ebbels
Andere Member: 0

:D

P.S.: Wird sich bald ändern...

 

 

 

Vize-Pilser ernannt!

 

Pilsmaster Pete!(evtl. auch Grinsmaster)

 

Heureka!

Sollte mich doch einst der Krebs /Alkohol hinraffen wird mich ab sofort offiziell vertreten: Vize Präsident Pilsmaster Pete!

Jubel!Jubel!Lobt den Rubel!


PS:Bald gibts Jacken!

 

 

 

Busdriver steht!

 

Busdriver Brill0r auf der Suche nach Herrn Schnaps

 

und wieder ein neuer Warrior!
Beck´s brother Brill0r, der sich freiwillig für den Posten als Busdriver verpflichtet hat! Bei unseren Konzertfahrten ist somit wohl sicher wer fährt(haha selbst schuld)...

Jetzt gibt's aber sowas von Jacken

Mfg
Go Ebbels 13.06.2007

 

 

 

Jacken & Retox

Turbojacken. Originale können vom Bild abweichen.

Tag

Vor paar Tagen hab ich unsere TJ Weisel Jacken geordert. Gott wie freu ich mich auf diese Dinger!

Retox!

Neues Album von den Negern ist draußen und je öfter ich es höre um so genialer wirds.

What is rock!?
Rock is the area between the balls and the anus of a dog or of a man.

Hank hat recht!

Mfg
Go Ebbels 23.06.2007

 

 

 

Neger Konzert in Saarbrücken! (17.08.2007)

Hossa

Was ein göttliches Fest!

Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen...

Kutten warn natürlich noch nicht da! Ansonsten würd's aufen nächsten Konzert überall tuscheln:"Psssst!Da sind SIE wieder... diese turbogeilegutaussehende Weiseler PartyPimmler."

Mfg
Go Ebbels 18.08.2007

 

 

 

Propagandaminister gefunden!

 

Porno Pippo freut sich auf seinen nächsten Fick!

 

Heu

Neues Mit-Glied aufgenommen. Nach seinen perfekten Drive auf's Negerkonzert nach Saarbrücken war es nur eine Frage der Zeit diesen Mann aufzunehmen.

TJ Weisel wächst...

 

 

 

Panzeradmiral! Der Krieg kann kommen...

 

neues Bild... altes hat sich selbst zerstört...

 

Tach

Hat sich heimlich keimlich hier ein weiteres Mitglied am Anfang der Woche angemeldet.
--> Captain Thrillhouse

Somit sind wir 5 Mann und haben endlich die Chance beim nächsten Synchromschwimmen ne ordentlich Wasserrose zu bilden...

Mfg Go Ebbels
09.09.2007

 

 

 

OMG! Kuttenalarm!!!!!111elf

Feinste Kutte!

Tach auch!

Vor Euphorie ganz vergessen am We ne News zu schreiben. Am Freitag lag da mir nichts dir nichts einfach en Paket, wo die Kutten drin waren.
Hurra!
Wurd aber auch Zeit, verdammt.

We are back in denim dudes!

Go Ebbels
26.09.2007

 

 

 

Hi Mr. Poolboy

Tja

viel passiert in den letzten Tagen. Ab heut endlich auch mit von der Party: Bits 'n' Burgers!

Über den Sinn des Warriornamens kann ich im mom selbst nichts sagen. Vll. gibt's ja einfach irgendwo en Mäces im Baumarkt oder so.
Egal! Einen Poolboy zu haben hat schon imense Vorteile, wie z.B.
1. Besser als gar keinen Poolboy
2. u.s.w.

Demnächst geht dann auch die nächste Bestellung Kutten raus. Wenn ihr noch andere Sachen von der Offiziellen Seite bestellen wollt --> mir schreiben!

Mfg
Go Ebbels
ebenfalls 26.09.2007

 

 

 

Der Weihnachts-Hank war schon da...

Tach Felix

Dein Kuttchen XXL is da und liegt zur Abholung bereit.

Für die anderen zwei Kuttenwarter wird's ein ärmliches Weihnachten...
Die haben erst vor ein paar Tagen gemerkt, dass ich das Geld schon vor nem Monat überwiesen habe. Somit rechne ich erst mit einer Lieferung frühstens ende Januar.

so long

Go Ebbels
13.12.2007

 

 

 

Turboneger in Offenbach! (03.12.2007)

Offenbach: Die Fans waren nicht begeistert...

Tag

Hier folgt jetzt ein kleiner kritischer Konzertbericht von Bits 'n' Burgers, der die TJ Weisel in Offenbach würdig vertreten hat (hoffentlich...).
-----------------------------------
ja. scheiss konzert
das publikum war absolut kacke. kam ein wenig spaet, dachte: nix wie vorne rein... war kein vorwaerts kommen. hat sich niemand bewegt... und als ich dann weit genug vorne war hab ich gesehen, dass die "moshpit" vielleicht aus 4-5 Leuten bestand...
manson danach war auch entsprechend schlecht. da war zwar das totale gedraenge am anfang, aber spaeter war um einem rum alles frei...
kann gut verstehen, warum beide ohne zugabe von der buehne sind... haette ich auch so gemacht
offenbacher halt...
totale zeit und geldverschwendung. zum glueck bin ich nicht nach boeblingen. aber vielleicht waere es da ja besser gewesen
----------------------------------

Tja das war wohl nix und ich gebe zurück ins Studio.

Studio: So viel von unserem Außenreporter Herr Ebbels...
Weiter geht's mit Sport.
Synchronschwimmen!

Go Ebbels
Eigentlich 13.12.2007

 

 

 

Freunde der gepflegten Unterhaltung...

streicht euch alle mal den 01.04.2008 im Kalender an.
Hank from Hell mit Bandkumpels läd zum gut Laune fest in den Schlachthof ein.
Eintritt: Knapp 22 kleine Muntermacher (Euronen) für ein lustges Festl mit deftig Wurstl und Bier oder so.
Bis dato werden wohl auch alle ihre Kutten haben, womit unser Auftritt sowas von an Seriösität gewinnt, dass wir direkt durch die Bat-höhle den Geheimgang zur Theke nehmen.

Also markieren, notieren, und im April dann ordentlich suffisieren!
Hoffe das die _komplette_ TJ Weisel am start sein wird.

Go Ebbels
21.12.2007

PS: Karten werden erst so im Januar/Februar bestellt.

 

 

 

Jahresurlaub in China, Interviews & mehr

Holladri Ho

Vorige Woche kam ja schon mal ein Schwung Kutten. Heut kam dann, völlig unerwartet auch noch em Dulle seine. Scheint als wären die Kinder in China wieder aus ihrem Jahresurlaub (2 Tage) zurückgekehrt um wieder fleißig Jäckchen zu nähen.

Somit wären alle für das Konzert am 01.04.2008 vollends gerüstet.
----------------------------------
Ebenfalls in der Post enthalten war noch u.a. das Small Feces ltd. CD-set mit vielen unveröffentlichen Kram. Als President sah ich es als Pflicht an dieses Set zu überprüfen. Fazit: Gut

Ein lustiges Interview mit den Negros durchgeführt von der Zeitung OX (http://www.ox-fanzine.de)möcht euch ich allerdings nicht vorenthalten.

Aufgeteilt in 2 Pdf-Dateien
http://rapidshare.com/files/95406588/interviewOx30_Part_1.pdf.html
http://rapidshare.com/files/95408091/turbonegro_Ox_26_Part_2.pdf.html

Kleiner Ausschnitt: "...das ist ein Song über kleine, blöde Feiglinge, die sich als harte Kerle aufführen. Aber es gibt ja zum Glück die mächtigen Turbos, die mit dicken Muskeln bepackt lächelnd und lachend diesen Würstchen Sand ins Gesicht kicken."

Mfg Go Ebbels
27.02.2008

 

 

 

Ein Hannes für alle Fälle!

 

So und jetzt benutz ich wirklich mal die Axt...

 

Hi,

me roxx!
...und zwar deshalb, weil ich jetzt als El Presidente über einen eigenen Lumberjack verfügen kann. Der feine Herr Hammer the Rammer wurde nämlich vor nicht allzulanger Zeit aufgenommen. Ich schreibe aber erst jetzt dazu ne News, weil ich ein fauler Sack bin!
Eins aber mal vorweg:
Sollte auf unserer Fahrt auf's Konzert am 01.04.08 zufälligweiser ein Sturm ein Bäumlein auf die Gasse wehen und Herr Lumberjack hat keine Axt oder sonstiges dabei.... dann gibt's Hammer the Rammer in den Arsch!
Ansonsten sag ich mal: Karte bestellen und auftanken! Denn Konzert ist Pflicht und wer neu ist fährt übrigens.

Dann bis in 2 Wochen!

Heiterkeit und Sonnenschein wünscht
Go Ebbels
14.03.2008

PS:Hab leider kein Bild vom Hannes in stylischer Holzfällerpose...

 

 

 

Hiermit...

...gebe ich die offizielle Auflösung von der Turbojugend Weisel bekannt. Wer Einwende hat und darüber diskutieren will kann mich heut abend bei Hannott's antreffen. Ich bin da zum monatlichen "Spitz-pass-auf" Spiel mit Hitler, Stalin und Ghandi. Des Weiteren möchte ich noch verlauten, dass Paris Hilton keine dumme Hure ist.


So genug mit den April-Scherzen...

Nur noch mal vollständigkeitshalber: Heut wär eigentlich Konzert in Wiesbaden. Fällt aber leider aus.
Deshalb fahren wir alle auf Millencolin (wärn wir eh) aber halt in Kutten oder so wie jeder bock hat.
Jetzt der neue Part...Hab heut zufällig gelesen, dass die Negros diese Jahr auf Rocco del Schlacko (www.rocco-del-schlacko.de) kommen. Offiziel steht zwar noch nix auf der Turbopage aber ich bin da Guter-Poputer Dinge.
Also schon mal vormerken Kollegen!

Mfg
Go Ebbels
01.04.2008

 

 

 

Der Sommer neigt sich dem Ende...

Gude

Vor ner Woche war's letzte Konzert der Neger in Deutschland und somit wird's Zeit für en allg. TJ-Weisel-Partypeople treffen mit lustigen Trinkspielen und sinnlosen Trinkeinlagen.

Für Vorschläge, an welchem WE das ganze stattfinden soll, bin ich gerne offen.

Auf das wir am nächsten Tag, wie Homer in diesem Video, die Nacht revue passieren lassen können.

http://www.youtube.com/watch?v=CljldVFRk6o


Auf bald!

 

 

 

It's Party (Pimmler) Time

.

Grüß Gott

Wie allgemein bekannt ist sollte jede TJ eigentlich alle 77 Tage ein Event (Party, Kneipentreff, Aufsichtsratversammlung, Massensuizid, etc.) veranstalten bzw. an einem teilzunehmen.
Aufgrund anstehender Konzertlis, wo div. Leute hinfahren werden, stell ich hier mal ne Liste mit den nächsten Terminen rein.

13.10.2008 Montag - Schlachthof - Superpunk/Erich [13€]
(gute Laune "so tun als könnt man tanzen"-Musik)

09.11.2008 Sonntag - Schlachthof - Horse the Band, Yip-Yip (WTF?) und anderes Gesocks [15€]
(Absolut keine Ahnung was da abgeht)

13.11.2008 Donnerstag - LiveMusicHall - Biohazard [20€]
(Pilsmaster meint: "Geht ab")

28.11.2008 Donnerstag - Schlachthof - Floggin Molly etc. [28€]
(das wird Funny-Fun-Fun)

12.12.2008 Freitag - Garage Saarbrücken - S.o.i.A., Terror, Born from Pain etc. [27,50€]
(omg das wird ein Fest... Übernachtung in Saarbrücken is ein muss)


Ziemlich viele Termine am Jahresende. Da bleibt überhaupt keine Zeit mehr für nen Massensuizid...

Sei's drum. Wenn ihr noch mehr Vorschläge habt --> mir mailen, Bescheid sagen etc.
Wär auch gut zu wissen wer wo mitfährt.

Also haut rein!

Go Ebbels
25.09.2008

 

 

 

Töpfe 1-3

Tach auch.

Top 1

Also wie besprochen wird sich ab jetzt immer am letzten Freitag im Monat im Pub getroffen um fröhlich einen zu zwitschern.
Wer sich net dran hält oder unentschuldigt fehlt kann halt auch nix mit der restlichen TJ zwitschern und hat somit einen spaßfreien Freitag. Vorher gibts aber noch eine SMS von mir, die einen darauf hinweist wie unglaublich verzwitschert wir schon alle sind und ob man nicht vll. selbst auch einen gepflegt zwitschern will. So als Erinnerung gedacht.
So viel dazu.

Top 2
....


Top 3
Profit


Go Ebbels
15.11.2008

 

 

 

Der Daumenmann

...auch für Leute aus Boppard interessant.

Oi Oi Oi!

Jetzt gibt's erstmal knallharte Fakten in die Fresse geballert:

ROCK AREA FESTIVAL!!
20.-22.08.2009

Obacht, jetzt wird's unbelievable

----> LORELEY!! <----

Karte ist für 59 Eulen im Angebot (www.heavytix.de)


Also sattelt die Pferde, packt die Esel, beladet die Eichhörnchen und befrachtet die Schneegänse denn ab dem 20. August wird die Loreley belagert.

Pauschal würd ich mal sagen:
---> De ganze KrimmsKramms ins Busje
---> Loreley
---> dann Alibi-Zelte aufschlagen
---> Gute Laune!!

Mfg
Go Ebbels
11.02.2009

PS:http://thumbman.net/ (Daumenmann)


EDIT: Agnostig Front kommt Samstag und haut uns um 11:30 die Fresse ein.
Ich freu mich drauf 8]

 

 

 

Hier könnte was sinnvolles stehen!

Wird hier gerade der Wechsel zwischen Adonis & Arschloch vollzogen?

Hi Dudes!

Endlich konnte sich Herr Pinger nach langem Ringen für einen Warriornamen entscheiden:

*trömmel*

-> Asshole Adonis <-

Wenn man allerdings auf die ca. 1 Jahr lange Bedenkzeit zurückblickt, erscheint einem das jetzt nicht sonderlich spektakulär...
Dann ist mir aber die feine Abkürzung dazu aufgefallen:
-> A.A.
oder besser noch
-> A&A

Wenn man jetzt noch auf ein Schizo-Dasein spekuliert, hätten wir sogar zwei neue Mitglieder...
Nämich ein Arschloch & ein Adonis.

Übrigens ist somit dann auch der Posten für den "Minister für Hektoliter-ratur und Fickologie" besetzt.

Prost

 

 

 

Grenzerfahrungen des Lebens

Feinste Kerle...

Trier Exhaus: Denim Demons
Omg!
Was war das für ein gottverdammter Spaß...
Mehr gibts dazu nicht zu berichten, denn so viel Unglaublichkeit lässt sich nicht in Worte fassen. Ich lege fest, dass da jetzt immerzu hingefahren wird.

Go Ebbels
08.03.2009

PS: Ich hasse mandarine Ziegelsteine!

 

 

 

WeltTurbojugendTage V - Hamburg

Ja, so sahen die Plakate wirklich aus

Ahoi

Letztes Wochenende sind wir auf die WTJT nach Hamburg gehackt und es hat sich natürlich mehr als gelohnt. 3 Tage lang Spaaaaaß deluxe und Kohlen versoffn bis zum geht net mehr.

"Zum scharfen Eck" is jetzt zu unserer offiziellen Stammkneipe in Hamburg geworden. Da gings nämlich als erstes hin... nur mal kurz versteht sich. Drei Stunden und viele Chock-Runden später gings dann Richtung Veranstaltungsort --> Knust.
Im und am "Knust" haben wir dann mit zahlreichen anderen Turbojugenden auch noch leicht eine gebrannt... Die Bands muss man sich nicht unbedingt antun, denn draußen geht's viel mehr ab.
Highlight war natürlich das Nuttenviertel!! ähhhh nein der Fischmarkt... obwohl kommt geruchsmäßig wahrscheinlich fast auf's gleiche raus.
Einfach unbeschreiblich was da Sonntags meuns um 5 für ne Party abgeht. Cover-Bands, Polonäse, agressive Blumenhändler, etc.
Konnten leider nicht allzu lange bleiben wegen schlafen, Hotel auschecken und heimfahren... naja nächstes Jahr wird geflogen und dann hoffentlich mit mehr von uns.

See you in hell boy's

Go Ebbels
24.07.2009

 

 

 

Lustvoller Lustwart

Tag die Herren

Schon etwas her, aber im Dezember wurde ein neuer Lustwart aufgenommen. Den alten hab ich irgendwie nie gesehen und wird, sofern er existierte, hiermit entlassen.

Somit:

NEW LUSTGUY !!!!

---> Horny Harrrno

mit scharfen "R" wie beim Schnaps geerrrrrrrrren oder beim unbeliebte Leute teerrrrrrrrren & federrrrrrrrrn.

Da unser neuer Lustwart männlicherseits (leider) ist, wird wohl sein Hauptaugenmerk darauf liegen, gutaussehende weibliche Individuen mit seinem gepflegten Äußeren anzulocken, um sie dann dem ungepflegten Rest (ja, auch du!) vorzustellen.

Also immer dran denken:

Haste ein gepflegtes Face,
wächst auf deinem Pimmel auch kein Käce!

Go Ebbels
12.01.2010

PS: Frohes neues noch

 

 

 

... und alle so yeaaah!

Freut sich bestimmt auch über das neue WTJT Konzept

Lang nix mehr geschrieben. Dafür gibt's jetzt so einiges...

Als erstes noch mal rein informativ:

In unserer WKK Gruppe stehen rechts in der "News"-Spalte immer alle anstehende Vergnüglichkeiten (mit Datum) wie z.B. "Letzter-Freitag-im-Monat", Konzerte, Outcomings, etc.
Also immer mal reinschauen und nachlesen. Unser Panzeradmiral aktuallisiert das ganze immer wöchentlich. Die zwei Herren, die nicht in WKW angemeldet sind, versuch ich immer auf dem laufenden zuhalten.
----------------------------------

Tja bald ist es wieder soweit...
Diese Jahr aber im neuen Gewand:
Weltturbojugendtage 2010 oder wie es jetzt offiziel heißt:

WTJMWTBWICT Tage 1.0
(Welt Turbojugend meeting without the Band wich is called Turbonegro)

Das wurde so umbenannt, weil, wenn ich das richtig verstanden habe, die Veranstalter schon seit Jahren versuchen die Turboneger auf die WTJT zu bekommen, diese aber immer wieder abgesagt hatten und es auch wieder dieses Jahr haben, was den Veranstaltern jetzt so royal auf die Eier ging, dass sie deshalb den oben genannten Namen gewählt haben.
(Der schönste Satz des Jahres)

Das ganze findet jetzt anscheinend auch ohne Bands statt bzw. nicht mehr im Knust; ist aber noch nicht sicher (fände ich persönlich ziemlich unmögig). Die sind da irgendwie aber noch am planen...
Datum steht aber schon: 23/24th of July 2010.

Also schon mal penisdick im Kalender markieren!!! Kann ja auch schon mal einer en Thread bei WKW aufmachen oder mir in ICQ schreiben wer da mitfährt etc.

----------------------------------

Destawegen müssten wir auch noch mal unser Bestand an Buttons auffüllen, da sich unser momentanes Kontingent dem Einkommen eines Penners nähert --> nicht viel.

Des Weiteren wäre es auch die Gelegenheit ein paar Aufnäher machen zu lassen. Hab mich mal umgehört. Die meisten Turbojugenden lassen das hier machen: http://tiny.cc/7gbtu

Für Vorschläge über Form (Standard Wappen, wie die meisten oder vll. mal was neue -> rund, eckig, trompetig, etc.)
und Aufdruck würde ich gutheißen!

Also Reinhauen!

Go Ebbels
07.05.2010

PS: Kutten in Größe L sind immer noch nicht verfügbar!

 

 

 

Jugend & Wasser Tage und so (Hamburg!)

Bei der Macht von Grayskull

Hoi hoi hoi

Mit etwas Verspätung gibt's jetzt die Berichterstattung aus Hambug Citeey.
Es war wieder mal einfach vortrefflich...pipifein wage ich fast zu behaupten. Ich könnte euch jetzt 200 Gründe nennen, warum es wieder so astrein war... aber ich schreib lieber mal kurz was zu jedem Tag.
Dieses Jahr haben wir uns hauptsächlich im Schlemmereck aufgehalten. Lustiges Personal (Niels, Bulettenmann, Herbert etc.), genehmens Essen und faire Preise laden ein. Da geht man auch mal unter € 200,00 am Abend raus...
und natürlich ist das auch einer der Haupttreffpunkte aller Jugenden, die sich etwas die Kehle befeuchten möchten.
Samstags gab's dann erst mal bisschen Kultur: Haifischbar!
"Muss man UNBEDINGT mal drin gewesen sein", meinte Bea letztes Jahr. Fazit: war ganz nett (zum Vorglühen langst)
Danach gab's erst mal "Zum scharfen Eck"-Revival sowie lustigen Gesellen aus Kansas kennengelernt (de Daniel) und dem direkt mal Chocke beigebracht/gespielt.
Mit den Bäuchen voller Heiterkeit ging's dann kurz in unser Hotel Pizza fressen (ja fressen; essen konnte man das nicht nennen...) und Schränke aufstellen etc.
Der Rest vom Abend zog in gefühlten 2-3 Std. an mir vorbei: Schlemmereck --> Cobra Bar --> Markt der Fische.
Letzteres leider nicht ganz so partyhaft wie im Vorjahr.
summa summarum: Geile Scheisse!

Werde wohl auch mal ne Myspace-Seite zusammenkloppen und Fotos etc. hochladen.

---------------------------------
Achja, Hank hat auch überraschend Turbonegro verlassen und worauf hin sich die Band aufgelöst hat!
Ja dieser Hank is schon ein Schlawiner...

Naja Party on und so!

Go Ebbels
05.08.2010

Ps:Kutten in Größe L wird's wohl so schnell nicht mehr geben bzw. evtl. gar nicht mehr. lol

 

 

 

Neues Altmitglied!

 

Veteran beim Fähigkeitenausbau

 

Ja die Überschrift gibt Sinn, da die TJ Weisel jetzt um einen Veteranen bereichert wurde.
--> Boom Shakalaka <--

Die Aufgaben des Veterans sind vielfältig, da es ja keine genaue Definition gibt, was für altgediente und erfahrene Soldaten noch so an Aufgaben anfällt.

Aufgrund momentaner Kriegsknappheit in und um Deutschland muss er mit seinem Erfahrungsschatz vorerst andere Gebiete abdecken. Ich würde sagen Herr Shakalaka muss die anderen Turbojugenden von den Weiselern Sauf- und Partyqualitäten überzeugen. Heißt im Klartext für unseren Neuzugang: Immer Gutelaune! - Immer guter Pegel!

Deshalb werde ich offiziel das Amt des Veteranen um folgende Titel erweitern.

---> Veteran in Belustigung und Kehlenbefeuchtung

Btw sind wir jetzt schon 11 Mann.
SCHNAPSZAHL!!!
Jeder der das jetzt in Gedanken laut gerufen hat oder auch so muss jetzt unweigerlich und sofort sich einen Schnaps hinter die Binde kippen!

Prost


Go Ebbels
29.09.2010

 

 

 

Back in Action

de hadde Kern und Boom shakalieren

Gudinski!

Die Turbojugend.net Seite is nach gefühlten trölf Jahren wieder online. Ich fass mal kurz zusammen, was zwischendurch passiert ist. Saddam Hussein wurde gefunden und zur Rechenschaft gezogen. Es gab ein Attentat auf J.F. Kennedy und wie's aussieht haben wir den Krieg verloren. Außerdem hat endlich irgendjemand das Rad erfunden. Diese Quadrato-Mobile gingen mir auch langsam aufen Sack.
Des Weiteren haben sich zwei neue Mitglieder bei uns eingeschrieben - sogar freiwillig!

1. Doc Holiday
2. de harte Kern

Wenn wir jetzt noch Harald Junke in unserer Truppe hätten, wäre das Säuferpack komplett. Der lässt aber vom Alkohol schon länger die Finger; sowie von allem anderen auch.

Also dieses Jahr wird Hamburg entweder ultra.

Ja Punkt.

Go Ebbels
20.03.2011

 

 

 

Hatte grad kein Bock die Fotos zusammen zu dingsen

Doc Holiday duelliert sich mit Bier

und es ist nur ein Foto pro Eintrag erlaubt.

Go Ebbels
20.03.2011

 

 

 

"Welch ein Spaß 2011"

...und "aale" so yeah!

..um mal unseren Poolboy zu zitieren. Hier jetzt also das Résumé von WTJT Nummero VII - Hamburg 2011.

Die Anfahrt war dieses Jahr recht kacke. Wegen div. Thriathlons, welche am gleichen WE in Hamburg stattfanden, war die Autobahn vor Hamburg viel mehr eine Auto-Draisine. Ging net wirklich viel voran. Über Abkürzungen durch Dörfer, Industriegebiete und schließlich der Elbbrücke, kamen wir dann doch noch rechtzeitig an. Dieses Jahr in unmittelbarer Nähe vom Schlemmereck/der Reeperbahn im wunderbaren Etap Hotel. Es folgte:
- Einchecken und unseren Poolboy einsammeln
- Ab ins Schlemmereck
- Alte Bekannte begrüßen: Die Jungs von TJ Moseltal (Denim Demons), Ananas, Miles, die Thekencrew (Nils, Sören, Wolfgang, Herbert) u.v.m.
- Druckbetankung
- Ab ins Knust
- Abdampfen mit Dampfmaschine (epische Stimmung!)
- totale Eskalation bei Turbonegro! Es regnete Leute. Erster Auftritt mit neuem Frontmann --> Ordentliches Ding. Da geht aber bestimmt noch mehr.
- Filmriss

Nächsten Tag erstmal standardmäßig Fischbrötchen fressen und scharfes Eck aufsuchen. Im Eck war aber gerade Schlechte-Laune-Triathlon angesagt, also gings weiter ins Schlemmerland. Danach wieder ins Knust. Samstags mit den Denim Demons und später legte Euroboy auf. Einige viele Bierlein später war dann auch schon Fischmarkt angesagt. Dieses Jahr allerdings bis zum Existus!
Da wir alle Montags frei hatten, (außer unser emsiger Poolboy) hieß es Abspacken bis zum Paukenschlag.
Der war um zwöf Uhr Mittags. Da endete dann der letzte Auftritt der hervorragenden Coverband Roxham (besoffen is sowie so alles geil...). Gezapftes Astra am Morgen war eh das non plus ultra! In den Pausen der Band sind wir immer schnell rausgeeilt, um die Show vom holländischen Blumenkönig zu bewundern, welcher sich dieses Jahr wieder selbst übertroffen hat.
Abends dann noch mal zu Fred's ein Bierschen schlappern, rumchillen und scheisse verzapfen. Montags morgens gings dann heim.

--> AWESOME!

Einige Foto's sind bereits auf unserer myspace Seite zu begutachten.

Würd dann mal sagen, man sieht sich spätestens nächstes Jahr...

Go Ebbels
25.07.2011

PS: Das Plakat von diesem Jahr eignete sich nicht wirklich zum Verschönern mit unserem Abschlussfoto. Deshalb einfach so.


 

 

 

Weihnachts- /Jahresabsch(l)uss-Feier

Nichts! Immer noch besser als Hausarrest.

Gude
Wieder mal geht ein Jahr zu Ende und was für ne TJ wären wir, wenn wir das nicht ordentlich begießen würden. Also ballert mal eure Terminvorschläge raus. Einen entsprechenden Thread is in unserer WKW-Gruppe vorhanden.
Gefeiert wird natürlich in irgendner Kneipe. Der Waynenachstsmann hat schon ein paar Goodies vorbereitet, womit auch wieder das allseits beliebte Chocken inkl. DVD-Trostpreisen einzug finden wird.
Selbstverfreilich nur der feinste Müll oder wie ich immer sage: Filme die den Alkoholismus fördern!
Wer selbst noch paar Trashgranaten am Start hat, die er mit uns teilen möchte bzw. weil man sonst noch 5€‚¬ drauflegen muss um die Müllabfuhr nicht zubeleidigen ---> einpacken und mitbringen.

Go Ebbels
03.12.2011

 

 

 

Turbojugend.net wieder online - WTJT Doomsday-Edition

Doomsday wird aufen Fischmarkt gemacht

Ja langsam gehts hoffentlich im Turbojugendbusiness wieder Richtung Normalität. Jetzt noch ne frische Ladung Kutten und alle wären Glücklich...

WTJT stehen schon fast vor der Tür. Bis jetzt ist immer noch unsicher wer überhaupt mitfährt. Urlaub hab ich und böcke auch...
Denke das läuft schon irgendwie.

Achja mir müsste auch noch mal en Termin ausmachen für unsre 5-Jahres-Jubiläums-wir-sind-so-geil-und-deshalb-wird-gesoffen-und-so-+-alle-können-kommen-Party machen.

August oder September wären ganz nice.

Go Ebbel
28.06.2012

 

 

 

WTJT & Turbonegro Loreley...

Hochglanz-besoffen-sein

...war beides der Obertraum.
Hamburg brauch ich net viel zu sagen. Prachtwetter, feine Leute, schickes besäufnis, anmutige Bilder! (Bilder sind auf unserer Myspace-Seite).
Mr. Superfotograph P.R. hat dann noch das geilste Panoramabild ever gezaubert: http://www.paulmuellerrode.com/Turbojugend-Panorama.jpg
(oben is btw unser Ausschnitt davon)

Loreley dagegen natürlich beschissen Wetter...
Egal wir hatten gezopptes Biör und Busjer am start. Später gab's dann Schlammschlacht vor der Bühne. Ein hübsches Schauspiel. Leider hab ich davon keine Bilder.

Turbonegro hat seine Hompage komplett umgestaltet. Mann kommt über diese in den Turbojugendshop, wo es wieder Kutten IN ALLEN GRÖSSEN gibt.

Go Ebbels
02.08.2012

 

 

 

WTJT 9

Ich mag Züge.

Tach auch!

WTJT stehen bald wieder schneller vor der Tür als die Leute vom Wachturm...
Am 02.-03.08.2013 isses soweit. Hört sich noch weit weg an, aber Ticketverkauf läuft grad mal seit knapp 2 Wochen und das Kombiticket für beide Tag scheint schon ausverkauft (ARHHHGGG#@$%&!!).
Einzeltickets gibt es noch. Also mal Butter bei die Fisch, wer dann überhaupt mit will. Zur Not kann man die Karten auch noch abends verkloppen falls einer dann doch nicht teilnehmen kann.

Greets
Go Ebbels
04.06.2013

 

 

 

Weltturbojugendsuperdupersauftageundnächte Part X

and trink with me an WTJT X!

Hei!
Jahreswende ist geglückt. Tj-Weihnachtsfeier war auch wieder mal ein grandioser Spass mit viel Spannung, Spiel und Schokala...Bier.
Schlage deshalb auch vor des Pub in nächster Zeit wieder mal öfter aufzusuchen...
Bevor bei dem Ding nämlich für alle Zeit die Lichter ausgehen, möcht lieber ich mir noch einige male da die Lichter ausblasen. Folglich schlag ich vor die "letzter Freitag im Monat" Regel auf "Sollte Langeweile dich am Wochenausklang überkommen, trink Bier mit deiner Jugend bis wir alle sind benommen" abzuändern.
Heißt: Am we nix los? --> TJ-Leutz fragen, ob was gestartet wird.

Zur Überschrift
WTJT finden am WE des 01.-02.08.2014 statt.
Darüber hinaus wird dieses Saufevent das ZEHNTE mal gehalten.
Jubitag! Gedenkoläum!
Ich erwarte jedenfalls Großes, extrem viele Partypimmler/-vaginaretten und jede menge Schutt.
Ergo: Ich will dieses Jahr mal paar mehr Leutz von uns da sehen und dann wird classy was gezecht!
Einfach mal jeden Monat 10 Ökken neben hinlegen und im August noch zweihundert draufpacken und ab geht's. Also seht mal zu, liebe Kollegen.

Hei Hei!
Go Ebbels
29.01.2014

 

 

 

Weiseler Mörkt

invisible linker Haken

Es war Märkt-Wochenende und letzter Freitag im Monat. Also eigentlich klar, dass sich die TJ Weisel zum Nichts-Trinken getroffen hat.
Nichts-Trinken was durchsichtig ist, außer es stinkt nach Alkohol!
...und ich glaub so viele Anhänger hab ich noch nicht auf einmal gesehen. Große Anhänger, kleine Anhänger, Anhänger für den Bau.
Außerdem waren auch so ziemlich alles Mitpimmler von uns am Start; wenn ich recht gezählt habe: 10 von 13 Geilheiten!
Dürfte Rekord sein. Aber natürlich im Suff wieder mal verdrängt ein schönes Mürkt-Gruppenfoto zumachen. Naja unsere Fressen will eh keiner sehen, aber ein Foto unserer zwei Playboys häng ich mal an.

Go Ebbels
03.06.2014

 

 

 

Faulheit, Illuminaten und 10 Jahresfeiern

Auf dem Bild nicht anwesend: Die Vernunft.

Gude

Wie man sieht, wurden hier seit fast einem Jahr keine interlektuelle und geistreiche Artikel mehr verfasst. Das ist vor allem auf meine Faulheit zurück zuführen, aber auch auf die Illuminaten und die Bewohner der Hohlerde.

Des Weiteren nehm ich die TJ Hotweiler 10-Jahre-dabei-und-noch-immer-gut-am-spritten-Feier vom Samstag zum Anlass hier mal wieder tätig zu werden.
Feier war super: Bestes Wetter, feinstes Bier (also das war wir dabei hatten - i don't like Karlsberg), trinkfreudige Leute und bekloppt gute Bands (u.a. Kannibal Krach!). Das ganze dann noch neben einer riesigen, offenen, jederzeit benutzbaren Skatehalle mit 4 Meter hohen Kletterwänden zu verstalten... ja mei, das wär sonst nur dem Suizidclub für Anfänger eingefallen.
Es wurden also Wände bestiegen, banks gedroppt und Hallenbödenreinigungsgeräte beritten! Das an dem Abend keiner mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste, beweist nur wieder, dass die meisten Turbojugendanhänger alles Vollsuffveteranen sind die ihren geübten Säuferinstinkt zu nutzen wissen.

Frankreich war auch da.
Allez les Bleus!

Go Ebbels
11.05.2015

 

 

 

Rheingau & Beatles - Volcano & Staub

Spastknast Sommerausflug 2015

Gude
Schnell noch en kleiner Recap der letzten Wochen:

Assrocket on Abbeyroad Vol.1
TJ Rheingau lud ein zur Party und das auch noch in Gemmerich am Beatles Museum; ergo um die Ecke. Live vor Ort waren X-WIX und Christmas. An dem Tag war es fucking heiß und wir lagen beim Kumpel im Pool - "arbeiten".
Es mussten rd. 45l Bier und 25l Weizenbier getrunken werden (Die Fässer wurden klugerweise eine Woche vorher auf ner Hochzeit moins um 5 angezapft - wie sich das gehört). Da ich keinen Zeitplan der TJ-Party hatte, ging ich standardmäßig von "um die 20 Uhr rum" aus. Falsch - ging mittags los - X-WIX verpasst - mist. Pünktlich zu Christmas kamen wir - Bits 'n' Burgers und ich - also an. Musik gut, Biers in Ordnung, Nachbarn guckten (wohl noch nie en halb nackten in SM-Schweinsmaske gesehen - ja, TJ Lohfelden war auch da).
Nachts gab's noch ne Sonderführung durch das namensgebende Beatlesmuseum (mittags gab's wohl auch schon einige geplante Führungen). Danach saufen im Garten mit 80er/90er Partyhits und dünnschiss labern. Klassiker.
Bei Face the Jugend gibt's einige Bilder. Summa Summarum ne geile Party. Nächstes Jahr gerne wieder.

Volcano Festival in Theley
Saarland assozial war wieder mal angesagt. Pascow Headlinger, kleines Festival, Schlafplätze (also richtig mit Bett!!) bei unseren Freunden bzw. Sörens Schwester/Schwager von TJ Saubach gestellt, böcke auf Biers und unfug. Ab geht's...
Hinfahren, vorglühen und klassische Open Air Festivalprogramm abgespielt:
- generell Saufen
- mit neuen Leuten labern
- mit Leuten labern, die man vergessen hatte
- mit Leuten labern, die einen angeblich kennen - nope! noch nie gesehen. egal
- notgedrungen an den Veganerstand anstellen (sonst gab's nix). Mit "Hey psst! Ich hab Fleisch im Auto" weggelockt werden und sich über wahrhaft schmackthafte Würstchen und Sandwiches freuen.
- Pascow spielt: totale Staubapocalypse und alles rasten aus

Geiles Ding, aber danach eine staublunge wie en Bergbuddler.


Mittwoch nachts geht's dann per Zug Hamburg auf WTJT! Dies Jahr mit Custom Sonnenbrillen, obwohl's Wetter wohl eher meh wird.

Go Ebbels
27.07.2015

 

 

 

Neues Mitglied ohne Glied

Ab jetzt zwei Pinger, davon 50% immer besoffen

Ho Ho
Zum Jahresende gibt's noch mal neuen Zuwachs in unserer Theatergruppe "Organisierter Absturz" und das ganze sogar im doppel X-Chromosom-Bereich. Premiere!

Damit kommen wir etwas der andauernden, anonymen Kritik gegen uns wegen nicht vorhandener Frauenquote, Frauenfeindlichkeit und Sexismus entgegen. Die Forderung allerdings, Frauen direkt im Führungsbereich aufzustellen, müssen wir entschieden widersprechen.

So, das sollte dieser anonymen Kritik-Schlampe vorerst mal ihr Blowjob-Maul stopfen.

Neuzugang somit: Juli Manie
Amt: Rock'N'Roll Babysitter

Außerdem noch mal zur Info: Kutten kann jeder selbst bestellen.
--> http://www.shopturbojugend.com/

Weihnachts- bzw. Jahresab(schl)ussfeier müssen wir auch mal checken.

sincerely
Go Ebbels
02.12.2015

 

 

 

TJ Weisel Patches!!1111elf

Ja, Patches. Sogar richtig aus Stoff und so... + aufnähbar.
"Kurz" vorm 10 Jährigen ham wir's dann doch noch irgendwie geschafft ein Motiv zusammen zuschustern (thx Boom Shakalaka)und es macht sogar noch gut was her.
Stückzahl ist erst mal limitiert. Also schnell tauschen, schnorren oder mit anderen Dienstleistungen oder Waren vergüten. Uns altbekannte Partypimmler bekommen natürlich einen je nach Laune einfach so.

Alle die mir an den WTJT ihre Adresse gegeben haben zwecks Patch per Turbopost ---> ist raus! Außerdem habe ich, wegen der etwas längeren Wartezeit als die Veranschlagte (2 Wochen...), unter allen eine kleine Tombola mit mehr oder weniger nützlichen Dingen aus meiner Wohnung veranstaltet.
Zu "gewinnen" gab's:
1. 1x Fahrradsattel-Regenschutz von Astra (Hauptgewinn)
2. 1x Aufnäher mit lustigem Pirat
3. 1x Tacowürzmischung für die Mexikaner unter euch
4. 3x leuchtende Totenkopf Schlüsselkopfhülsen
5. 1x abgelaufenes Päckchen Backpulver (Trostpreis)

Hoffe kommt alles an.

Go Ebbels
26.09.2016

PS: Wollte hier natürlich auch ein Bild von unserem Patch reinstellen aber das scheint wohl momentan nicht zu funktionieren.

 

 

 

10 Jahre TJ Weisel - Wann hat das Leiden ein Ende...

Sicherlich nicht geklaut von irgend einem Shop

Moshimoshi

Es ist genau 10 Jahre her, als mein Kumpel Pete vorschlug auf Turbonegro nach Köln zu fahren. Die Stimmung war mega, 99% aller Leute besoffen und im nachhinein betrachtet war auch Turbonegro besser drauf als sonst. Wir hatten auch das Vergnügen mit einigen Leuten von der Turbojugend (weiß nicht mehr wer) zu trinken und konnten denen dann auch ein paar Infos zur Gründung einer TJ entlocken. Denn eins wurde uns schon während des Konzerts klar: Turbojugend Weisel muss her.
Nachts, zu hause angekommen, hab ich dann noch schnell besoffen den Anmeldebogen ausgefüllt und raus damit. Technisch gesehen ist unser Jubiläum also erst morgen.

10 Jahre später ist Pilsmaster Pete schon lang in verdienter Rente. Unsere Mitgliederzahl ist trotzdem auf 13 mehr oder eher weniger aktive Member angewachsen. Wir haben endlich sowas wie Patches und letztes Jahr sogar das erste mal ne eigene Turbojugendparty veranstaltet.
Dieses Jahr übrigens wieder --> 01.07.2017. Einladung zum FB Event über mich, Florian Spackus, oder schickt mir hier ne Mail.
Rückblickend muss ich sagen, dass war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Was wir allein an geile, durchgeknallte, lustige Leute kennengelernt haben... und dann die nie enttäuschenden Turbojugendparty sowie natürlich der heilige Kral aller Adrenalin-Veranstaltungen: Weltturbojugendtage Hamburg!
Nun denn... dann auf zu den nächsten 10 Jahren!

Go Ebbels
13.05.2017

   

Members:

Pilsmaster Pete (TJ Ehrenmitglied)

Beck´s brother Brill0r (André Dillenberger: Busdriver)

Go Ebbels (Flow to the K: President)

Hammer the Rammer (Johannes Maron: Lumberjack)

Porno Pippo (Philipp Kern: Propagandaminister)

Captain Thrillhouse (Sören Bernhard: Vice President)

Bits 'n' Burgers (Felix: Pool Boy)

Börger-Meister (Jonas Göttert: Pornominister)

Horny Harrrno (Janosch Kern: Lustwart)

de hadde kern (Brandherd)

Doc Holiday (alcoholproblemsolver)

Asshole Adonis (Marcus: Minister für Hektoliter-ratur und Fickologie)

Boom Shakalaka (Jens Fischer: Veteran)

Juli Manie (Rock'N'Roll Babysitter)

     
 

NEWSRULESJOIN?LOCAL JUGENDSASSPORTJUGEND COMMUNICATION

HOMEFAQLINKSCONTACTLEGALSEARCH

TOP